Autonome Provinz Bozen

Provincia Autonoma di Bolzano
Abteilung 28 Ripartizione 28
Natur, Landschaft und Raumentwicklung Natura, Paesaggio e Sviluppo del Territorio
Kategorie Bezeichnung Kartei Nummer
categoria denominazione num. cartella
NDMG Naturdenkmal: geologisch Felssturzmaterial am Fuße der Sattelwand
NDM059/P06
MONG Monumento naturale: geologico Slavina ai piedi della Parete Sella (Sattelwand)
Rechtsgrundlagen
fondamenti giuridici
Art Nr. Datum Titel Amtsblatt Nr. vom Bemerkung
tipo num. data titolo bollettino uff. del nota
D.L.H. 85/V/LS 16.12.1980 Genehmigung der landschaftlichen Unterschutzstellung "Naturpark Trudner Horn" 12 03.03.1981 Erstausweisung
D.P.G.P. Approvazione del vincolo paesaggistico "Parco Naturale Monte Corno" prima individuazione
Gemeinden Katastralgemeinde
comuni Comune catastrale
Neumarkt Neumarkt
Egna Egna
Forststationen
Stazioni forestali
Neumarkt
Egna
Örtlichkeit: Westlich unterhalb der Königswiese und westlich der Großwiese (Gemeinde Montan)
localitá:
Meereshöhe / altezza s.l.m. von (m) / da (m) 1280
bis (m) / a (m) 1350
Charakteristic: Felssturz
caratteristica: Frana
Beschreibung
descrizione
Felssturzmaterial bestehend aus Kalkdolomit. Größe ca. 30.000 m².
Das Gebiet unterhalb der Sattelwand ist von Gschnon über den Weg 4a und dann über den Verbindungsweg von der Großwiese zum Weg 3-4 erreichbar. Der Weg führt direkt durch das Felssturzmaterial durch. Oberhalb des Weges findet man frisches Material, unterhalb teilweise große Blöcke die langsam von Lärchen besiedelt werden. Das Felssturzmaterial besteht im oberen Teil (direkt unterhalb der Sattelwand) aus grobem Schotter, im unteren Bereich aus größeren Steinen und großen Felsbrocken, und dahinter findet man kleine Waldinseln wo Fichten dominieren. Rund um die Abbruchstelle kommen nur noch Legföhren vor.
.
Drucken / Stampa