Autonome Provinz Bozen

Provincia Autonoma di Bolzano
Abteilung 28 Ripartizione 28
Natur, Landschaft und Raumentwicklung Natura, Paesaggio e Sviluppo del Territorio
Kategorie Bezeichnung Kartei Nummer
categoria denominazione num. cartella
NDMH Naturdenkmal: hydrologisch Pischodel See (Lè Piciodel)
NDM017/P59
MONI Monumento naturale: idrologico Lago Piciodel (Lè Piciodel)
Rechtsgrundlagen
fondamenti giuridici
Art Nr. Datum Titel Amtsblatt Nr. vom Bemerkung
tipo num. data titolo bollettino uff. del nota
D.L.H. 72/V/LS 04.03.1980 Genehmigung der landschaftlichen Unterschutzstellung "Naturpark Fanes-Sennes und Prags" 31 10.06.1980 Erstausweisung
D.P.G.P. Approvazione del vincolo paesaggistico "Parco Naturale Fanes-Sennes e Braies" prima individuazione
Fläche / Superficie (m2) 20.446
Gemeinden Katastralgemeinde
comuni Comune catastrale
Enneberg Enneberg
Marebbe Marebbe
Forststationen
Stazioni forestali
St.Vigil Enneberg
Marebbe
Örtlichkeit: im oberen Rautal
localitá: nel Vallone di Rudo
Meereshöhe / altezza s.l.m. von (m) / da (m) 1820
bis (m) / a (m) 1820
Charakteristic: See
caratteristica: Lago
Beschreibung
descrizione
Der Pischodel See gehört zu den wichtigsten Seen der Fanes-Seengruppe. Er liegt etwas abseits der Straße. Im heißen Sommer 1973 schrumpfte er auf eine 20 x 10 m große und nur etwa 30 cm tiefe Wasseransammlung zusammen. Der Name deutet darauf hin, dass er wohl einmal Fische (piscis) in seinem Wasser hatte.
(aus: H. Menara, J. Rampold: Südtiroler Bergseen - Ein Bildwanderbuch, Athesia, 1974)
.
Drucken / Stampa