Autonome Provinz Bozen

Provincia Autonoma di Bolzano
Abteilung 28 Ripartizione 28
Natur, Landschaft und Raumentwicklung Natura, Paesaggio e Sviluppo del Territorio
Kategorie Bezeichnung Kartei Nummer
categoria denominazione num. cartella
NDMB Naturdenkmal: botanisch eine Rotkiefer unweit vom Cafè Solaria
NDM085/G03
MONB Monumento naturale: botanico un pino silvestre vicino al caffè Solaria
Rechtsgrundlagen
fondamenti giuridici
Art Nr. Datum Titel Amtsblatt Nr. vom Bemerkung
tipo num. data titolo bollettino uff. del nota
B.L.R. 2232 07.09.2009 Genehmigung des überarbeiteten Landschaftsplanes der Gemeinde St. Ulrich 40 29.09.2009 erste Überarbeitung
D.G.P. Approvazione del piano paesaggistico rielaborato del Comune di Ortisei prima rielaborazione
D.L.H. 332/28/1 20.10.1994 Gemeinde St. Ulrich: Genehmigung des Landschaftsplanes 7 14.02.1995 Erstausweisung, außer Kraft
D.P.G.P. Comune di Ortisei: Approvazione del piano paesaggistico prima individuazione, non piú in vigore
Gemeinden Katastralgemeinde
comuni Comune catastrale
St. Ulrich St. Ulrich
Ortisei Ortisei
Forststationen
Stazioni forestali
Gröden
Val Gardena
Örtlichkeit: St. Ulrich - Cudan
localitá: Ortisei - Cudan
Meereshöhe / altezza s.l.m. von (m) / da (m) 1340
bis (m) / a (m)
Charakteristic: Föhre
caratteristica: Pino
Beschreibung
descrizione
Der Waldrand von Solaria und Sobosch stellt mit seinen herrlichen Rotkiefern ein wichtiges Erholungsgebiet dar.
Der Kronen- und Wurzelraum wird durch die Nachbargehölze eingeengt. Auf ca. 2 m Höhe gabelt sich der Stamm. Besonders schön ist die breite Stammbasis mit den "Luftwurzeln".
Il margine del bosco di Solaria e Sobosch con il pino silvestre, rappresenta una importante zona ricreativa.
La chioma e le radici sono costrette da alberi adiacenti. A ca. 2 m di altezza il fusto si biforca. Particolarmente bella é la base del fusto con le radici aeree.
Schutzbegründung
motivazione di protezione
Sehr prächtiges und altes Exemplar.
Magnifico e antico esemplare.
Drucken / Stampa